Motto

Inhaltliche Klammer des 15. Welt-Kindertheater-Festes 2018 war das Motto

„Children Move the World“.

Kinder bewegen die Welt, sie verrücken sie, verändern sie, gestalten sie um.
Das Theater schenkt uns die Möglichkeit, mit den Augen der Kinder die Welt zu sehen.
Wir lernen, uns von diesem Blick verändern zu lassen.

Und wenn wir die Kinder selbst auf der Bühne erleben, wenn Kinder für Kinder spielen, dann zeigen sie einander, wie sie selbst die Welt sehen - und verändern möchten.

Das kindliche Theaterspiel wird zum Spiegel unserer möglichen Zukunft. Für uns Erwachsene gilt es in die Kraft und die Energie, in die Intuition der Kinder zu vertrauen, denn jedes Kind ist der heranwachsende Experte seines eigenen Lebens. Und die Bühne ist der Ort, unseren Wünschen, Träumen und Phantasien Gestalt zu geben. Unsere Welt bewegt sich …

Passend zum Motto gab es auch in 2018 wieder einen Festival-Song mit dem Titel „Move the World“.

Neues Festival-Motto 2022

Jedes Festival steht unter einem anderen Motto.

Auch für 2022 werden zu gegebener Zeit wieder Vorschläge gesammelt.