Welt-Kindertheater-FestLingen/Ems | Germany

88Tage
350350Teilnehmende / Kinder
3000030000Zuschauer und Besucher
300300Freiwillige und Gastfamilien
19901990Gegründet

Veranstalter und Kooperationspartner

Das Welt-Kindertheater-Fest wird im Auftrag der International Amateur Theatre Association (AITA/IATA) vom Theaterpädagogischen Zentrum der Emsländischen Landschaft e.V. (TPZ Lingen) mit Unterstützung der Stadt Lingen (Ems) veranstaltet.

Kooperationspartner für das begleitende Fachsymposium sind das Institut für Theaterpädagogik der Hochschule Osnabrück und das Europäische Theaterhaus e.V.

Die Stadt Lingen (Ems) wird sich
aller Voraussicht nach für die Ausrichtung
des 17. Welt-Kindertheater-Festes im Juli 2022 bewerben.

Dabei sein!

Das 1. Welt-Kindertheater-Fest wurde 1990 in Lingen (Ems) durchgeführt. Seitdem findet das Festival aller zwei Jahre statt.

Aller 4 Jahre kehrt es an seine Entstehungsort Lingen (Ems) zurück; zuletzt das 15. WKT vom 22. – 29. Juni 2018.

Hier die anderen bisherigen Austragungsorte:
1992 in Antalya/Türkei 1994 in Lingen (Ems)
1996 in Kopenhagen/Dänemark 1998 in Lingen (Ems)
2000 in Toyama/Japan 2002 in Lingen (Ems)
2004 in Havanna/Kuba 2006 in Lingen (Ems)
2008 in Moskau/Russland 2010 in Lingen (Ems)
2012 Sydney/Australien* 2014 in Lingen (Ems)
2016 in Stratford/Kanada 2018 in Lingen (Ems)

*Das Festival in Sydney konnte aus organisatorischen und finanziellen Gründen nicht stattfinden.

Das 16. Welt-Kindertheater-Fest wird 2020 in Toyama/Japan stattfinden.