Love is Power

Rizhao Xinying Art Troup
China
Rizhao Xinying Art Troup - China

Es gibt eine wahre Geschichte hinter „Love is Power“: Vor nicht sehr langer Zeit ist eine 23-jährige Frau namens Xu Xiujuan verunglückt, als sie im schönen Yancheng Küsten Nationalpark einen verwundeten Rotkronenkranich retten wollte. Sie fiel dabei in den Fluss, da sie sich nicht halten konnte und ertrank.

Sie wurde als erste chinesische Naturschutz-Märtyrerin geehrt. Ihr Geist steckt uns an. Diese Liebe wird stetig weitergetragen.

Viele ihrer Freunde, die die Natur lieben und, wie bereits ihre Vorfahren, daran glauben den Rotkronenkranich zu beschützen, lernen viele schöne Rotkronenkraniche wie Liming, Panpan und Niuniu in diesem fantastischen und schönen Naturschutzgebiet kennen. Sie helfen dem kleinen verwundeten Kranich Liming, der sehr frech und liebenswert ist. Sie beschützen die Kraniche davor von Jägern erschossen zu werden. Sie gehen schlau mit den schlechten Menschen um.

Es ist die Liebe, die sie lehrt mutig und verantwortungsvoll zu sein. Es ist die Liebe, die die Welt harmonisch macht. Und es ist die Liebe, die unsere Herzen mit Kraft füllt.

Aufführung(en)

Mittwoch, 27. Juni 2018 - 18:00 Uhr
Theater an der Wilhelmshöhe, Willy-Brandt-Ring 44, 49808 Lingen (Ems)